Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Busverkehr

Liebe Eltern der Buskinder!

Zur Zeit kommen die Busse in Suderwick etwas früher an manchen Haltestellen an. Wir haben Rücksprache mit der Stadt Bocholt und der Firma Wilting-Omnibusse genommen und folgende Auskunft erhalten:

Bei der Beförderung unserer Holtwicker, Liederner, Sporker, Hemdener und Suderwicker Kinder handelt es sich um einen Schülerspezialverkehr. Das heißt, dass das Busunternehmen die jeweilige Route auf die Anforderungen abstimmt. Es werden Haltestellen eingerichtet, wenn ein Kind eine der bisherigen Haltestellen nicht sicher oder in angemessener Zeit erreichen kann. Weiter werden Bushhaltestellen aus dem Plan genommen, wenn dort keine Kinder mehr ein- bzw. aussteigen. Diese hohe Flexibilität hat zur Folge, dass der Fahrplan nur eine berechnete Größe ist und unter Umständen die realen Zeiten abweichen können.

Zur Zeit fällt dies besonders in Suderwick auf, da eine Haltestelle ausfällt und die folgenden Haltestellen früher angefahren werden. Dies betrifft besonders den Rückweg.

Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern diese Möglichkeit und treffen Sie Absprachen, was zu tun ist, wenn der Bus früher als die abholende Person an der Haltestelle ankommt. Gerne können Sie auch mit den Busfahrern Rücksprache nehmen, ob man sich auf eine andere Zeit einstellen soll und dementsprechend früher die Kinder abholen muss.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Auskünften weiterhelfen konnten. Für weitere Fragen zum Busverkehr steht Ihnen Frau Terörde gern zur Verfügung!