Nachrichten im Detail

Drei Klassensiegerinnen im Lesewettbewerb

von Kathrin Terörde

Unsere vierten Klassen haben ihre besten Leserinnen gewählt. Dazu gehören Jule Föcking (4a), Johanna Müller (4b) und Emma Büdding (4c). Wir gratulieren diesen Gewinnerinnen ganz herzlich! Im Lehrerzimmer unserer Schule stellten sich die Mädchen nun der Herausforderung, Schulsiegerin zu werden. Dazu las Jule aus dem Buch „Ein Fall für die Kichererbsen“, Johanna aus dem Buch „Tschakka. Huhn voraus“ und Emma aus dem Buch „Die Schule der magischen Tiere. Voll verknallt“ vor. Sie bewiesen dabei der Schuljury ihre tollen Lesekünste. Anschließend lasen sie der Jury auch noch einen ihnen fremden Text vor. Vielen Dank an diese drei mutigen Leserinnen!

Nach gründlicher Beratung wurde Johanna zur Schulsiegerin der St.-Bernhard-Schule gekürt und wird nun gegen andere Kinder von Bocholter Grundschulen antreten. Liebe Johanna! Alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer drücken dir dabei alle Daumen!

Vielleicht haben ja auch andere Kinder unserer Schule Lust, die oben genannten Bücher einmal zu lesen.

Eure Lesejury

Ewa Sladek, Nicola Derksen, Bruno Niemarkt, Jutta Niehuis



<< Zurück