Nachrichten aus der St.-Bernhard-Schule

von Katharina Gems

Liebe Kinder der St.-Bernhard-Schule!


Heute erhaltet ihr eine Bastelanleitung für eine Blume. Es wäre schön, wenn
ihr zu Hause eine Blume basteln könntet. Eure Blumen werden wir nach und
nach an den Fenstern unserer Schule aufhängen. Von der Straße aus können
sich dann viele Menschen an vielen bunten Blumen erfreuen. Wir fühlen uns
damit mit allen kranken Menschen verbunden und auch mit denen, die zurzeit
Sorgen und Ängste haben. Gleichzeitig können wir damit allen danken, die in
dieser besonderen Zeit für andere sorgen und anderen helfen.
Wir sind gespannt, wie viele Blumen bald an unseren Fenstern hängen!

Herzliche Grüße
Jutta Niehuis

(Auf Weiterlesen... klicken und Bastelanleitung herunterladen.)


von Katharina Gems

Liebe Eltern,

In diesen Tagen der beschränkten Mobilität gibt es Unterstützungsangebote, die dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht werden können. Beraterinnen und Berater im Schulsport und der zuständige Dezernent der Bezirksregierung Münster haben Bewegungsideen für zu Hause, im Garten oder auf der Parkbank entwickelt. Sogar ein Profifußballer von Schalke 04, Ahmed Kutucu, gibt eine Reihe von Tipps, um mit dem Ball der Langeweile und der eingeschränkten Bewegungsfreiheit entgegenzuwirken. Vom Jonglieren über spezielle Tanzideen bis hin zu Kinderyoga gibt es hier kindgerechte Angebote. Viel Spaß beim Mitmachen!

Herzliche Grüße

Jutta Niehuis


von Katharina Gems

Liebe Eltern!

Wir wissen nicht, wir lange die schulfreie Zeit noch andauern wird. Deshalb verweisen wir noch auf eine weitere Möglichkeit, wie Ihre Kinder eventuell selbstständig und mit Spaß weiterlernen können. "Anton" ist eine kostenlose Lern-App für Smartphone, Tablet und Computer mit vielen Aufgaben, Lernspielen und Erklärungen. Dort finden Sie Mathematik- und Deutschaufgaben, aber auch Themen für den Sach- und Musikunterricht. Vielleicht motiviert diese Lern-App auch Ihr Kind, wichtige Themen aus der Schule zu wiederholen oder zu entdecken.

Wir wünschen allen Familien weiterhin alles Gute!

Jutta Niehuis


von Katharina Gems

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der steigenden Infektionszahlen kommt es zur Änderung der bisherigen Regeln für die Notbetreuung. Das Ministerium für Schule und Bildung hat angewiesen, ab Montag (23. März 2020) die Notbetreuung zu erweitern.

Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Die Notbetreuung wird allen Kindern unabhängig von ihrer Anmeldung im Bienenkorb angeboten.

In den Schulen wird die erweiterte Notbetreuung durch Lehrkräfte des Landes und Personal des Trägers der Ganztagsbetreuung (Kids) im Rahmen der tariflichen Bestimmungen geleistet.

 

Sollten Sie jetzt die Notbetreuung benötigen, so nehmen Sie bitte umgehend mit uns telefonisch Kontakt auf!

Handy Schulleitung: 0178 850 7945

 

Laden Sie bitte das Betreuungsformular und die Bescheinigung des Arbeitgebers herunter. Lassen Sie die Bescheinigung von Ihrem Arbeitgeber ausfüllen. Füllen Sie selbst das Betreuungsformular aus und geben es am Montag ab 7:30 Uhr in der Schule ab.  

Das gesamte Team der St.-Bernhard-Schule wünscht Ihren Kindern und Ihnen für die kommende Zeit vor allem Gesundheit.

Jutta Niehuis

 


von Katharina Gems

Liebe Eltern!

Alba Berlin (Basketballverein) startet eine tägliche Sportstunde für Kinder. Vielleicht hat auch Ihr Kind Lust, an dieser digitalen Sportstunde teilzunehmen:

http://www.youtube.com/albaberlin

Hinweisen möchten wir auch auf ein tägliches Programm im WDR-Fernsehen ab Montag (23.03.2020) für Grundschulkinder von 9:00-12:00 Uhr. Dieses Angebot kombiniert Angebote aus bekannten Wissenssendungen mit Rätselfragen und aktiven Bewegungspausen.

Herzliche Grüße an alle Kinder!

Jutta Niehuis