Nachrichten aus der St.-Bernhard-Schule

von Kathrin Terörde

Heute endet für alle Kinder der St.-Bernhard-Schule der Unterricht nach der 4. Stunde. Leider haben die starken Regenfälle dafür gesorgt, dass unsere Schule „unter Wasser steht“. Helfende Hände aus dem St.-Bernhard-Team, der Nachbarschaft und der Feuerwehr bemühen sich gerade unter vollem Einsatz, das Wasser aus der Schule zu schaufeln.

Falls ihr Kind nicht nach der vierten Stunde nach Hause kann, melden Sie sich unter der Telefonnummer 44644 in unserer Schule.

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Niehuis


von Kathrin Terörde

Zur Ihrer Info: Das Tragen einer FFP2-Schutzmaske im öffentlichen Nahverkehr ist seit dem 12.06.2021 nicht mehr verpflichtend. Ab sofort ist es ausreichend, eine medizinische Maske (OP-Maske) zu tragen. Dies gilt natürlich auch für die Schülerbeförderung!


von Kathrin Terörde

Sehr geehrte Eltern,

die zweimalige Testpflicht bleibt bei Rückkehr aller Kinder in den täglichen Präsenzunterricht bestehen. Ab sofort werden die Kinder der ersten...


von Kathrin Terörde

Liebe Eltern,

ab Montag, 31.05.2021, kehren alle Schülerinnen und Schüler aller Schulformen zu einem durchgängigen und angepassten Präsenzunterricht zurück. Dieses ist möglich, da im Kreis Borken eine stabile Inzidenz von unter 100 gegeben ist. Die zweimal pro Woche stattfindenden...


von Kathrin Terörde

Liebe Eltern,

zwei Tage mit den Lolli-Tests liegen nun hinter uns und alle Kinder hatten die Möglichkeit, daran teilzunehmen! Erfreulicherweise sind alle Pools negativ! Natürlich können wir Sie nicht täglich informieren. Im Falle einer Postivtestung eines Pools werden Sie aber umgehend von uns benachrichtigt. Wir werden uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen abstimmen. Wir wünschen Ihnen ein erholsames langes Wochenende!

Viele Grüße aus der St.-Bernhard-Schule